Suchergebnisse für gardasee

Marta Donato: Tod am Gardasee - Ein Italien Bayern

verletztes-einhorn | 29.12.2016 12:25

ISBN: 978-3-944936-31-4Am Gardasee wird ein Mann erschossen. Bei der ersten Recherche stellt sich heraus, dass der ermordete Matthias Holzinger Bürgermeister in einer Chiemsee Gemeinde war und am Gardasee zusammen mit seinem Bruder eine Villa bewo ... weiterlesen

Die Forte di Valledrane (Idro-See)

fort-de-tavannes | 20.10.2016 19:05

Die Forte di Valledrane liegt oberhalb des Ortes Vantone am Südostufer des oberitalienischen Idro-Sees in 831 Metern Höhe. Da der Weg nur unzureichend beschildert ist, ist sie etwas schwer zu finden, wenngleich auch bequem zu erreichen. Sie ist für Besuch ... weiterlesen

Teaser: Forte di Valledrane, Lago d'Idro

fort-de-tavannes | 17.10.2016 21:43

Der Gardasee ist für Festungsfreunde ein interessantes Terrain, aber auch der benachbarte Idrosee hat einiges Fortifikatorisches zu bieten, beispielsweise die Forte di Valledrane: Wir waren im Frühsommer dort und fanden die Festung offen zugänglich ... weiterlesen

Bullenhitze ... wie letztes Jahr

akforest2016 | 28.08.2016 18:04

So langsam kommen alle tröpfchenweise an, es ist heiß wie im letzten Jahr... wir erwarten deshalb, morgen direkt mal zu frieren... Trotz gewisser Probleme (Server im ak ist komplett platt, wir kommen weder an Listen noch Buchungsbestätigungen oder andere ... weiterlesen

Die Forte Ardietti bei Peschiera

fort-de-tavannes | 17.07.2016 14:35

Im ersten italienischen Unabhängigkeitskrieg (1848/49) spielte das Festungsviereck Mantua-Peschiera del Garda-Verona-Legnago eine wichtige Rolle, Österreich die Kontrolle über Norditalien zu gewährleisten. Es zeigte sich allerdings, dass eine bessere Vert ... weiterlesen

Teaser: Forte Ardietti, Peschiera

fort-de-tavannes | 29.06.2016 19:29

Vor einiger Zeit habe ich einen Beitrag zur Forte Papa bei Peschiera gepostet, aber rund um dieses Städtchen am Südufer des Gardasees gibt es noch viel mehr zu sehen. Mein nächster Beitrag zu den habsburgischen Festungen von Peschiera wird die Forte Ar ... weiterlesen

Die Mittelbatterie auf dem Monte Brione

fort-de-tavannes | 27.10.2015 21:00

Die Angaben in der Sekundärliteratur über die Mittelbatterie (auf Italienisch „Batteria di Mezzo“) sind in vielen Aspekten uneinheitlich und widersprüchlich. Relativ einheitlich sind folgende Angaben: Es handelt sich um einen einzelnen Batterieblock ... weiterlesen

Das Werk Garda auf dem Monte Brione

fort-de-tavannes | 06.10.2015 07:53

Das Werk Garda gehört zusammen mit der Mittel- und der Nordbatterie zur ehemaligen österreichischen Sperrgruppe Monte Brione, deren Aufgabe die Verteidigung des nördlichen Gardasee-Gebiets war. Über den Zeitpunkt seiner Errichtung findet man unterschiedl ... weiterlesen

Das Werk Garda auf dem Monte Brione

fort-de-tavannes | 06.10.2015 07:51

Das Werk Garda gehört zusammen mit der Mittel- und der Nordbatterie zur ehemaligen österreichischen Sperrgruppe Monte Brione, deren Aufgabe die Verteidigung des nördlichen Gardasee-Gebiets war. Über den Zeitpunkt seiner Errichtung findet man unterschi ... weiterlesen

Scheinwerferstellung auf dem Monte Brione

fort-de-tavannes | 01.10.2015 19:55

Auf dem Monte Brione, einer sichelförmigen Erhebung am Nordende des Gardasees, befinden sich 3 österreichische Werke des Festungsriegels Garda: - Die Forte Garda, - die Batteria di Mezzo und - die Forte San Alessandro. Alle drei Festungen lassen ... weiterlesen

Scheinwerferstellung auf dem Monte Brione

fort-de-tavannes | 01.10.2015 19:50

Auf dem Monte Brione, einer sichelförmigen Erhebung am Nordende des Gardasees, befinden sich 3 österreichische Werke des Festungsriegels Garda: - Die Forte Garda, - die Batteria di Mezzo und - die Forte San Alessandro. Alle drei Festungen lassen sic ... weiterlesen

Radtouren Brixen zum Gardasee

radurlaub | 21.05.2015 11:31

individuelle Radreise mit Start in Brixen und Ziel in Riva am GardaseeSie radeln entlang der Flüsse Rienz, Eisack und Etsch führt die Tour auf wunderschönen Radwegen bis Rovereto immer bergab. Vom Etschtal zum Gardasee gibt’s hier die ... weiterlesen

Oberitalien

500beine | 09.03.2014 07:26

 Zu den Absonderlichkeiten des Älterwerdens, zu den Dingen, an die man sich erst gewöhnen muss, wenn man älter wird, gehört die Tatsache, dass man im Laufe der Zeit zu einem Abbild seines Vaters heranreift. Dass man jetzt selbs ... weiterlesen

Noch eine Wanderung in Riva

whomitmayconcern | 20.02.2014 13:35

.... auf den Monte Brione. Am Ortseingang von Riva geht es bei einer kleinen Treppe los. Man wandert durch Olivenwald auf einen kleinen Berg den Monte Brione. Dort hat man eine superschöne Aussicht. Der Weg ist ca. 6 km lang und dauert 2 h. ... weiterlesen

Wandern rund um Riva...

whomitmayconcern | 19.02.2014 09:41

 ... z. B. von Riva aus den alten Ponale Weg entlang Richtung Süden. Die Strada del Ponale bietet einen super schönen Ausblick auf Riva, den Gardasee und die Umgebung. Früher war es eine Straße, heute sind dort hauptsächl ... weiterlesen

Urlaub am Gardasee...

whomitmayconcern | 13.02.2014 10:27

sehr schön in Riva, ganz im Norden... ... Wohnen im Hotel Kristal Palace im Paradies Penthouse. Das ist zwar eigentlich kein richtiges Penthouse, sondern ein großes Zimmer. Aaaber es ist g ... weiterlesen

...eines Abends...

motorrad-gardasee | 14.01.2014 13:10

Es muss im Sommer 2002 gewesen sein, als ich mal wieder abends auf dem Balkon des Hotels saß, etwas entfernt die Wellen des Gardasees zu hören waren. Die Sonne war längst untergegangen. Am anderen Ufer ließ sich nur anhand der vielen Lichter erahnen, wie ... weiterlesen

4. Tag auf nach Sirmione !

gardasee-for-beginners | 07.08.2013 21:31

Nach dem Chilltag wurde beschlossen, auf die berühmte Halbinsel Sirmione zu schippern. Von Garnagone aus ging es sage und schreibe 2 Stunden mit dem Schiff nach Sirmione. Auf der Fahrt, die übrigens superschön war, konnte man die ganzen touristischen ... weiterlesen

3. Tag Burnoutday

gardasee-for-beginners | 06.08.2013 21:15

Tagsüber mehr als 36 Grad, nachts schlafen im stickigen Zimmer (bzw. nur liegen ), heute waren wir alle ziemlich fertig. Also gabs nur einen Kurztrip nach Tignale auf den Markt. Danach wurde im Hotelzimmer gechillt. Insgesamt ein ereignisarmer Tag. Mor ... weiterlesen

Golinelli

cosmopolitins-reiseblog | 27.07.2013 18:38

Bei unserem Spaziergang durch Sirmione entdeckte ich eine Galerie, deren Name mir bekannt vorkam. Golinelli!Beim alten Golinelli haben wir 2001 ein wunderbares Bild gekauft, das seither übe ... weiterlesen

Seite 1 2 > >>


Werbung