Suchergebnisse für experimentell

Ohne Titel

ungluecksmaedchen | 18.10.2017 16:44

ich kann den tanz nicht mehr. ich weiß die schritte nicht mehr. erst dachte ich, ich könnte es vielleicht doch noch, oder es zumindest wieder neu erlernen, aber meine füße stolpern und meine worte verheddern sich. meine hände sind steif ausgestreckt, ich ... weiterlesen

Ohne Titel

ungluecksmaedchen | 28.09.2017 17:26

ertrinken, das kann ich gut. nach luft schnappend untergehen. wortlos. diesmal weiß ich, es macht keinen sinn. ich habe nicht das recht, mich in flammen aufzulösen, nicht das recht wasser zu schlucken, nicht das recht auf irgendetwas, denn: wir sind nicht ... weiterlesen

Ohne Titel

ungluecksmaedchen | 27.09.2017 06:54

am liebsten würde ich dich auf der überholspur kennenlernen. wie früher so oft stundenlang reden und alles über den anderen lernen. aber wir machen das irgendwie anders. ich glaube, es ist besser so.ich sterb noch lange nicht vor sehnen, es ist mehr als h ... weiterlesen

Ohne Titel

ungluecksmaedchen | 25.09.2017 10:02

die sonne geht auf und sie geht auf in mir und alle strahlen erreichen mich so tief, dass selbst vergessene orte wieder licht und warm werden. dein lachen ist wie tautropfen am morgen, denn mit dir den ewigen reigen zu tanzen ist wie zu erwachen nach lang ... weiterlesen

Ohne Titel

ungluecksmaedchen | 24.09.2017 22:18

wenn das die welt ist, will ich nicht in ihr leben. wenn das die chancen sind, will ich aus dem spiel aussteigen. wenn das die zukunft ist, will ich umkehren.meine straßen sind umgezogen und sie führen jetzt alle zu dir. ich schließe die augen und ... weiterlesen

Ohne Titel

ungluecksmaedchen | 23.09.2017 20:16

wir tanzen den totentanz. wir wissen bereits, dass wir brechen werden, aber wir werden weiterhin zu eis. wir werden weiterhin zur flamme, zum feuer, werden weiter gegen das sicherheitsglas brennen auch wenn wir wissen, dass auf der anderen seite nichts an ... weiterlesen

Ohne Titel

ungluecksmaedchen | 22.09.2017 08:52

ich will deine lippen an meinem hals, dass du mich mehr als nur innerlich zum brennen bringst. dir so nah sein, dass zwischen uns nichts mehr passt, dich wie ein instrument unter meinen händen zum singen bringen. ich will tief berührt werden und tief berü ... weiterlesen

Ohne Titel

ungluecksmaedchen | 21.09.2017 16:16

dummes kleines mädchen. du wartest stunde um stunde auf jemanden, der vermutlich in deiner abwesenheit keinen gedanken an dich verschwendet. die wolken sprechen nicht zu dir. die wolken sprechen nicht zu ihm. nur weil dein gehirn sich überfixiert heißt da ... weiterlesen

Ohne Titel

ungluecksmaedchen | 20.09.2017 09:04

ich atme vertrocknete träume ein und hoffe immer noch auf ende-gut-alles-gut. ich schlage diesen weg nicht ein, es ist mehr als zöge mich ein magnet in eine richtung. was passiert das weiß ich schon. entweder wird alles noch weiter zerbrechen oder es wird ... weiterlesen

observer

rewrite | 21.05.2010 23:51

Das Bild hätt ich jetzt beinahe auf Animexx hochgeladen. Hab ich dann doch gelassen, weil ich das meinen Abonnenten nicht antun wollte. :'D ... weiterlesen

Variationen über ein Thema aus einem schlechten Dr

lord-abstellhaken | 27.04.2009 02:52

Für Ihn und sie und ein Klavier   ... weiterlesen

Ohne Titel

missjo | 14.10.2008 21:47

mood: song: stille wetter: kalt  ... weiterlesen

Seite 1


Werbung