Suchergebnisse für ewigkeit

Sternenschnee II (244)

kim-carrey | 27.04.2012 23:51

Kim Carrey: Sternenschnee II (244) - Esoterische Studien einer Autobiographie - 45. Seelenwachstum, A -   In ANITA WOLFs großem Werk >UR-Ewigkeit in Raum und Zeit< sprach die UR-Gottheit zu Ihren höchsten Kindern, den Cherubim ... weiterlesen

Sternenschnee II (201)

kim-carrey | 13.04.2012 21:36

Kim Carrey: Sternenschnee II (201) - Esoterische Studien einer Autobiographie - 37. Eifersucht, B -     Tatsächlich habe ich diesen Verzicht auf meine „große Liebe“ geleistet. In einem Telefonat am 3. Januar 1993 ... weiterlesen

Sternenschnee II (22)

kim-carrey | 21.01.2012 08:26

Kim Carrey:Sternenschnee II (22)5. Herabkunft des Engels, Teil BEsoterische Studien einer AutobiographieDabei besitzt ein Engel ein beständiges Gewand aus Lichtkraft, welches jedoch bei „Veraugenblicklichung“ vor dem Menschen in der physi ... weiterlesen

Gesetz der funktionellen Materie

waldeck | 13.10.2011 20:58

Derivat .I.geboren unter einem dunklen Stern dessen magnetische Pole die gesamte Konstellation verkehrt verrücktschädlich einer verfallenden Existenztrennt mein Fleischkokon mich von der Weltder Sterblichen mit ihren fixierten kalten Augen f&uum ... weiterlesen

Zu weit

milk.enthusiast | 12.10.2011 22:48

{PLACE_IMAGE(stra-enkreuzung_blog.jpg)}Da hängt sie, meine Jacke. Inzwischen sind mehr als 5 Wochen vergangen. Ich wollte sie nie mehr waschen, weil sie nach dir riecht. Damals als wir uns umarmt, verabschiedet haben…. es kommt mir wie eine Ew ... weiterlesen

Rainer Maria Rilke

illia | 19.06.2011 14:24

Seit Freitag Nachmittag bin ich zurück aus Dänemark... Und ich muss feststellen, dass sich nur weniges geändert hat... Doch das Wenige ist dafür umso relevanter für mich...Ich bin dieselbe, wie immer, und doch sind kleine Verä ... weiterlesen

STERNE

waldeck | 27.03.2011 22:08

Sterne sind nicht eifersüchtigauf ANDERE StrahlenSterne sterben sehnsüchtiginn'res Licht zu offenbarendunkle Sterne träumen von Unschuldund trinken vom Blute der Nachthelle Sterne opfern s ... weiterlesen

Wenn der Schleier fällt

waldeck | 26.01.2011 18:51

leicht werde ich getragenund alle Schwere weichtleicht werde ich verratenbloß wahre Liebe bleibtleicht fällt uns das Atmenin Grenzenlosigkeit...und leicht lässt Gott sich lobenw ... weiterlesen

Das wars dann wohl....

kateline | 09.01.2011 22:08

.... zu viel gehofftzu viel Gedachtwir haben uns verrannt,haben uns verlaufen, sind nirgends angekommen und werden es wahrscheinlich nie.War alles Illusion?Alles Erfunden?Alles eine üble Laune der Natur?Hat das alles gar nicht existiert?  O ... weiterlesen

Das Nichtige vergeht

waldeck | 09.01.2011 21:03

was bleibt dir wenn du keine Augenblicke kennstunverlebte Pirouetten bloß erdenkstvon Worten Gesten unbeflecktein weißes ungeküsstes Blatt sehnsüchtig gereckt?nichts ... weiterlesen

Endstadium

waldeck | 06.01.2011 18:31

schlecht gefüllt wird selten gutdie Schlechtigkeit verdreht ihren Ruf und vielleicht täuschtsie sich gar selbst im Spiegeldoch letzten Endes bleibtin jeder Reflexion keine Zeitund die Transformationder Äußerlichkeitenttarnt das wahre ... weiterlesen

Metamorphose

waldeck | 04.01.2011 14:36

schön das mein letztes ThemaSchattenstengel zum selbigen anregtso bleibt's beim gleichen Schemabloß Geist wird widerlegt...spontan dem Nichts entgriffenlasse Gaffer Neider liegen- U ... weiterlesen

Einsam träumt der Geist

waldeck | 04.12.2010 11:49

 - verhülltes homogen -die Gemeinsamenbilden die unendlich dunkle LeereIDentischer Massendie Einsamengetrennt durch materielle Meereleuchten inmitten toter AugenNorm ermö ... weiterlesen

The Busters - Ska für die Ewigkeit -

marco | 24.11.2010 15:19

Jahre ist es her, dass ich the Busters gehört habe. Vor einigen Tagen habe ich erfahren, dass sich die Band z.Zt. auf Tour befindet. Wie es das Glück will, gastrieren Busters auch in meiner Nähe. ... weiterlesen

ANGELIOM

waldeck | 07.11.2010 17:33

 jede Form von Anteilnahme ist abhängignun willst du göttlich niemand helfenund vergisst sein Anteil - deinetwegen...meine blutrostigen Glutflügel ... weiterlesen

Evangelium des Tages

seelenrezepte | 12.10.2010 17:42

EVANGELIUM TAG FÜR TAG«Herr, zu wem sollen wir gehen? Du hast Worte des ewigen Lebens.» Joh. 6,68Dienstag, 12 Oktober 2010Dienstag der 28. Woche im JahreskreisDie Kirche gedenkt : Hl. Gottfried,  Hl. Maximilian Zum Kommentar de ... weiterlesen

Ursprung der Lebensgier

waldeck | 03.08.2010 18:21

 furchtbarster Vampir von allenAuslöscher zahlloser  WeltenVerzehrer eigener Kind=Existenzendem eigenwillige  Engel missfallendes Huldens nimmer ... weiterlesen

Asche des Phönix

waldeck | 25.04.2010 18:47

 die Augen Blickebehalte        so         fernsie würdig sindzu schadesinnloses EntTäuschen zu pflegensolch Erneuern macht kaputtwas erinnerungswert sei ... weiterlesen

... Angst vor dem Schlaf ...

keinheld | 21.04.2010 06:57

Zuerst schläft man nicht weil ein TRaum einen an den Rand des "Wahnsinns" treibt und man auch nicht mehr in den Schlaf findet. Und die Nacht darauf findet man nicht in den Schlaf.Jedesmal wenn ich merkte das der Schlaf kam und ich leicht da ... weiterlesen

...versteck Dich nicht...

keinheld | 20.04.2010 06:52

Oh , Mann das war eine Nacht. Ein, DER Albtraum schlechthin. Dich in den Armen eines anderen zu sehen. Zu sehen das Du Dich von mir abwendest.Im Traum schon konnte ich das nicht aushalten und bin dann Gott sei Dank, nach einigen kurzen Episoden von dem im ... weiterlesen

Seite << < 1 2 3 4 5 6 > >>


Werbung