Suchergebnisse für drogen

Die Fährte des Wolfes: Eine Rezension über einen T

verletztes-einhorn | 10.08.2017 15:30

 Zack Herry ist jung, athletisch, drogenabhängig und Sonderermittler der Stockholmer Polizei. Während er die Nächte durchtanzt, holt ihn am Morgen das Verbrechen der Stadt ein. In einem Massagesalon wurden vier junge asiatische Frauen ... weiterlesen

Von Liebe und konstanter Sorge

pascalita | 03.02.2017 01:00

1. Mein Freund kifft, und das schon seit Jahren. Ich dachte, ich hätte ein Problem damit, weil ich selber weder viel trinke, noch kiffe, noch rauche, noch irgendwelche Drogen nehme. Er ist fast das komplette Gegenteil: er kifft täglich, raucht immer wiede ... weiterlesen

Ich mache das nicht!

pascalita | 05.01.2017 06:17

Schon früh haben mir meine Eltern Alkohol zu trinken gegeben; ich durfte immer ein wenig vom Bier meines Vaters probieren, mal war es nur ein wenig Schaum, mal war es auch ein richtiger Schluck, und deshalb hatte ich – meiner Meinung nach – immer eine gut ... weiterlesen

Kehrtwendung

try2fixurself | 13.11.2016 18:29

Ewig her das ich Lust dazu hatte einen Blogeintrag zu schreiben, aber dafür ein viel intensiveres Gefühl sich mal wieder richtig schön auskotzen zu wollen. Ich bin stolz meinen letzten Eintrag zu lesen und zu wissen das ich es geschafft hab ... weiterlesen

Immer und immer wieder Alpträume

sklavinmeinesherrn | 03.10.2016 08:58

Langsam werde ich noch irre.Es war so ein wunderschöner,harmonischer Abend gestern noch,nachdem mein Herr den Kleinen heim gebracht hatte,machten wir es uns erst draussen gemütlich,viele Kerzen an,Musik,mache ich immer.Ich hasse dunkle,tote Häuser.Wenn ic ... weiterlesen

Apfelernte und Lebensgedanken

lebenslabyrinth | 29.09.2016 23:04

Ich stehe auf der kleinen 6-sprossigen Aluleiter oben drauf, mit dem Apfelkäscher in der Hand nach den schönsten Äpfeln des Baumes hangelnd ganz oben in der Krone - zwar etwas mühselig aber auch schön - die Sonne ... weiterlesen

Meine Obdachlosengeschichte Teil 2

nuernbergdiaries | 03.09.2016 18:12

Meine Freunde wollte und konnte ich mit meiner Situation nicht länger belasten. So blieb mir nur die Alternative die mir unser Sozialsystem bot. Ein Platz im örtlichen Obdachlosenheim. Ich war der jüngste dort. Es war ein ungewohntes Umfeld. Mit 4-6 Leute ... weiterlesen

wieder Berlin

lebenslabyrinth | 28.08.2016 16:29

...hätt auch schreiben können: "wieder Simon" - ...nach einem interessanten Musikseminar-WE in Dessau, zu dem ich mir in der vorhergehenden Woche den Do und Fr frei genommen hatte, f ... weiterlesen

Eine andere Welt?

frei-erfunden | 24.08.2016 16:49

"Nimmt die Kamera auf?"Drei jugendlich treffen sich in der nähe eines Waldes."Ja, klar!"Ihr treffen hat einen Zweck"Ihr glaubt ja nicht was ich gefunden habe?"Es heißt, das im Wald eine Ruine steht, wo ein Tor zu e ... weiterlesen

Wie ein Mädchen die Welt zerstörte - ab 18

frei-erfunden | 15.08.2016 09:12

Extreme Gewalt und Sexuelle Inhalte können enthalten seinIch blätterte in den GirlieZeitschriften und sah mir die Bilder an."Ach wäre ich dovh genau so schön wie sie. Dann würden mich die Leute wenigstens beachten." Seuf ... weiterlesen

Zwischen Licht und Schatten (Teil 3)

to-do-list.before-i-die | 14.08.2016 19:54

Das Haus lag in einer mehr oder weniger stark bewohnten Gegend, fast ideal zum Feiern einer Party und die Musik, den Rave-Beat, hörten wir schon zur Tür herausschallen. Auch davor standen schon etliche Leute, dabei setzte d ... weiterlesen

Zwischen Licht und Schatten (Teil 2)

to-do-list.before-i-die | 14.08.2016 19:53

Zurück im Stiegenhaus kam mir schon der kloakenhafte Gestank entgegen also hielt ich den Atem an und mir die Nase zu bis ich die Stufen hoch bin und in der Wohnung landetet sonst hätte ich bestimmt zu würden begonnen. ... weiterlesen

Zwischen Licht und Schatten (Teil 1)

to-do-list.before-i-die | 14.08.2016 19:46

Gestern, ich weis es, als das Silberhell durch die Lamellen meines Zimmers blitzte, malte ich mir aus wie meine Beerdigung wohl aussehen wird? Darüber habe ich nachgedacht, doch noch für mich behalten, ich muß es be ... weiterlesen

Punkt 8 auf meiner Liste

to-do-list.before-i-die | 12.08.2016 19:35

Welch extrem aufregender, abenteuerlicher, unglaublich nervenkitzelnder, adrenalingeladener, aufgeputschter, blutkochender, schläfenpochender, vielleicht sogar fahrlässig destruktiver bis total verrückter Tag geht zu Ende. Es war kein T ... weiterlesen

Botschaften aus dem Himmel

to-do-list.before-i-die | 11.08.2016 19:21

05:41 Uhr – Und dann hörte es plötzlich auf zu regnen! Früh bin ich wach, ich weis, dabei sollte ich schlafen, Kraft sparen, meine Kräfte einteilen, doch ich mag die magische Dämmerung mit ihren tröstlichen Silberfa ... weiterlesen

PUNKT 2 auf meiner Liste

to-do-list.before-i-die | 06.08.2016 16:12

... weiterlesen

Kreis-Läufe des Lebens

lebenslabyrinth | 04.07.2016 00:13

…nun ist alles in üppiger Blüte und die Früchte reifen im Garten (die Erdbeeren sind gar bald vorbei) und das halbe Jahr ist schon wieder vergangen und…und… und! ... weiterlesen

Diese eine Rose

ni-lya | 17.06.2016 10:42

Nun sitze ich hier und verfasse meinen ersten Block. Weiß auch noch nicht so recht, wie ich anfangen soll. Vor einigen Jahren lernte ich einen netten, jungen Mann kennen. Wir verstanden uns auf Anhieb und konnten recht gut miteinander. Von Beginn an s ... weiterlesen

Die Hölle beginnt

friederichsfitnessblog | 06.06.2016 19:41

Herzlich Willkommen an alle die es bis hierher geschafft haben! Eine kleine Warnung vorweg: Sollte es euch stören wenn in einem Blog "böse Wörter" benutzt werden oder geflucht wird seid ihr hier an der falschen Adresse und dürft euch auch gerne wieder ver ... weiterlesen

Hoffnung sollt nicht enden...

lebenslabyrinth | 30.05.2016 00:42

7.Mai - Samstagvormittag: Sonnenschein, bin im Garten - höre das Telefon... ein Anruf - seine Nummer - kann erst mal nicht abnehmen, obwohl ich mich freu... rufe eine Minute später zurück... ja - ER macht "Hausaufgaben" für d ... weiterlesen

Seite 1 2 310 11 12 13 14 > >>


Werbung