Suchergebnisse für chemo

Fire and rain

marie-adel-verpflichtet | 15.09.2017 16:59

„Jeder Mensch trägt die geheimen ... weiterlesen

Methadon - Tabu - Wahnsinn oder Segen?

marie-adel-verpflichtet | 06.09.2017 21:49

„Mut, Geduld und Liebe – drei Dinge, die sich immer lohnen!“ ... weiterlesen

Das Licht am Ende des Tunnels......

marie-adel-verpflichtet | 28.08.2017 23:08

„We are all ... weiterlesen

Wimpernschlag zur Unvernunft

marie-adel-verpflichtet | 21.08.2017 22:51

„How long is fore ... weiterlesen

Dr. Google und das Ungeheuer im Kleiderschrank ^^

marie-adel-verpflichtet | 10.08.2017 19:09

„Look up at the s ... weiterlesen

Der Feind in mir

marie-adel-verpflichtet | 03.08.2017 18:56

"Ist die Hoffnung in uns nicht der Regenbogen in unserem Leben? Ohne Anfang, ohne Ende? Ohne Voraussetzungen, ohne Pflichten? Sie wird mit uns gebor ... weiterlesen

Jede Träne hat ihre eigene Melodie

marie-adel-verpflichtet | 31.07.2017 01:19

„Ich wei&sz ... weiterlesen

Wenn Schmetterlinge Loopings schlagen ;-)

marie-adel-verpflichtet | 11.07.2017 23:34

„Leben ist ... weiterlesen

Essen ist Magie

assol1958 | 18.05.2016 18:35

Moin, Moin - gestern hatte Momme, mein enkel geburtstag, ich habe ihn besucht & später mit seiner mama, meiner tochter Judith, über meine derzeitige eßproblematik, geschuldet dem rezidiv (ovarial CA), der chemo & der gesamtsituation (seit 4 wochen) gespro ... weiterlesen

Vorgeschichte Teil 1

agirlsfeelings | 12.06.2015 08:24

 So fangen wir mal an:Ich bin 27 Jahre alt. Eigentlich kann ich ziemlich stolz auf mich sein. Ich habe schon viel erreicht, was andere Leute in diesem Alter noch nicht haben. Habe die Schule mit Fachabi abgesch ... weiterlesen

Ohne Titel

for.lareena | 05.05.2014 12:56

... weiterlesen

Ohne Titel

for.lareena | 01.05.2014 15:23

... weiterlesen

Ohne Titel

for.lareena | 27.04.2014 16:45

... weiterlesen

Mein "freier" Tag

pinkerbell | 07.04.2014 17:53

Der Abend gestern war gar nicht so schlimm wie anfangs befürchtet. Er brauchte wohl nur ein bisschen Zeit um sich wieder einzugewöhnen und vom Krankenhausalltag runterzukommen. Er sagte zwischendurch sogar, dass er sich nur wie ein Besucher fühlen würde. ... weiterlesen

Unverhoffter kleiner (scheinbarer) Glücksmoment

pinkerbell | 06.04.2014 16:56

Heute Morgen bekam ich gegen halb zehn meine gewohnte SMS von Daniel, es klang so, als würde heute ein "guter Tag" sein. Davon beruhigt fuhr ich wie abgesprochen zu meinen Eltern zum Frühstück. Gegen halb eins war ich dann im Krankenhaus. Daniel sah b ... weiterlesen

Gedanken über die Krebserkrankung meines Freundes

pinkerbell | 05.04.2014 23:31

Nach langem Hin und Her habe ich mich dazu entschieden, auf diesem Weg zu versuchen, das was momentan passiert zu verarbeiten. Ich wusste lange nicht, ob es mir überhaupt zusteht, da es ja eigentlich mein Freund ist, der betroffen ist. Aber als Partner er ... weiterlesen

Der Tag, der die Veraenderung brachte

lomala | 17.09.2013 10:57

Geplant war für mich ein ganz normaler Tag - aber es kam anders! Ich wurde schon mit Rückenproblemen wach und nach den ersten tastenden Schritten war ich froh nicht ... weiterlesen

...wie alles begann - Der Anfang

nessa23 | 06.08.2013 22:33

 Alles begann am 12.6.2013 mit einem Besuch bei meinem Orthopäden wegen meinem Rücken. Wirklich fast am Verabschieden fiel mir dieser Knoten am Hals ein. Der Orthopäde meint, es könne eine Zyste sein. Ein MRT soll mehr Licht ins D ... weiterlesen

1. Chemo und innere Bilder

meine.engel | 01.08.2013 15:14

So, die Entscheidung ist gefallen. Ein Chemo-Zyklus vor der Schweiz. In Absprache mit den Ärzten dort, soll es nun wohl so sein. Das lässt mich gleich auch an innere Bilder glauben, die mir die Ruhe, die Kraft und den Glauben schenken, dass alles zu meine ... weiterlesen

Seite 1 2 > >>


Werbung