triochrio
triochrio
59 Jahre männlich
45136 Essen
offline
 
Punkte: 1
Besucher gesamt: 24330
triochrios Blog anschauen
triochrio als Freund hinzufügen
triochrio eine Botschaft schreiben
   
 
 

Über sich

Für Alle die mich noch nicht kennen:English version at the end! Trio Chrio da ich mich mit drei Hauptthemen beschäftige:Gesundheit - Alles was das Herz erfreut - Geistige Weiterentwicklung Wovon handelt der Blog?Von alternativen Möglichkeiten zur Unterstützung der Selbstheilung,aber auch ganz profanem aus meinem Leben.Wer ist denn jetzt Trio Chrio?  1. Ein seriöser Therapeut und Mensch  (Christof)(Ich)(Der-wenn-normal-nicht-mehr-weiter-hilft-Therapeut) Gründer der Therapiepiraten (Deutsch) 2. Ein verrückter Hund(chinesisches Sternzeichen)(Chrio) (Es)(Der-gute-Laune-Engel-mit-dem-B-davor) Lachyogi mit Herz,Hirn und Humor (Gibberisch) 3. Ein spiritueller Coach (Kriosho) (Über-Ich)(Der-Liebhabär-des-Lebens)(English) Es gibt viele therapeutische Ansätze die in meine Arbeit einfließen, doch es gibt auch einige Basics die allem zugrunde liegt. Da sind Dankbarkeit, Liebe,Freude und Berührung die wichtigsten. Meine Arbeitsweise kann man in sogenannten Schnupperstunden in Essen und Köln live kennen lernen.Wer möchte kann auch unter http://www.miracura.de  schauenDort stehen auch einge Termine meiner "verrückten" Aktionenwie Lachen ohne Grund; Kuscheln mit Fremden; Umarmungsaktionen;Lachen meets Osho; usw. Guck auch mal bei Youtube:Triochrio Wenn es eins gibt was ich jedem zurufen möchte dann ist es:Finde etwas wofür du gerade jetzt dankbar sein kannst !!!English: Hello my name is triochrio. I call myself a therapypiratea performing artist and a spiritual coach. I like to celebrate the life, co-create the life and help others to live a more healthier and happier life Out of my point of view there is no right or wrong waybut your unique way, and I like to help you find it.When you ask me about my most important message,then here it is:Find something for which you can be thankful right nowand do it every moment you start to complain or feel unhappy. Hope to hear from youtriochrio  

Fragebogen

Noch keine Einträge vorhanden.

Interessen

Noch keine Einträge vorhanden.

Letzte Einträge

19.01.2018 07:22   Männerthema
18.01.2018 06:40   Je dankbarer wir sein können, desto mehr
17.01.2018 12:31   Der Mensch-das Mass aller Dinge!?
16.01.2018 07:22   Neoprenanzug für Magersüchtige
15.01.2018 09:42   Der ganz normale Wahnsinn
14.01.2018 09:26   Zeit nehmen für die wichtigen Sachen
13.01.2018 12:59   Ganz schnell glücklich
13.01.2018 08:39   Harmonie
12.01.2018 17:14   Verrückt nach dir!
11.01.2018 20:15   Soziale Kälte - Wärme spenden
 

Gästebuch


Name
E-Mail
Website

16.01.2018 06:59
Danke dir Britta

13.01.2018 15:11
Britta "Ganz schnell glücklich" Beim Lesen deines Blogs musste ich spontan an letzten Mittwoch denken, als ich statt am abendlichen Lachyoga-live-call teilzunehmen (Germany 20:30h) in die Sauna fuhr. Auf dem Rückweg von etwa 15 Minuten brach ich allein beim Gedanken an das gemeinsame Lachen mit euch lieben Menschen, den lustigen, stützenden und mitfühlenden Kommentaren, die wir miteinander tauschen, in freudiges Lachen aus, das selbst dann noch nicht verebbte, als ich schon längst zuhause angekommen war. Ich danke dir, lieber Chrio und allen Mitlachenden, für diesen Reichtum in meinem Leben :-))) Britta

29.12.2017 19:41
triochrio ( E-Mail | Website )
Danke Marie, dir auch

27.12.2017 19:56
Marie Ich wünsche Dir für das kommende neue Jahr alles Gute! LG, Marie

10.11.2017 06:49
Britta E-Mail Website Guten Morgen und Dank für den Eintrag "Entscheide, wie du reagierst"! Genau das können wir, kann jeder und jede selbst entscheiden, denn letztlich müssen wir die Konsequenzen für unsere Reaktionen immer verantworten. Da wäre es ja blöd, wenn wir ständig erklärten: "Ich entschuldige mich aus tiefstem Herzen, aber da hab ich leider automatisch reagiert. Irgendwas, vielleicht ein altes Verhaltensprogramm oder eine frühere Verletzung haben mich so reagieren lassen." Ich bin auch so ein Mensch für diese Entschuldigungen, aber sie werden zunehmend weniger :-). Und durch meinen "Menschenberuf"- ich arbeite mit Heranwachsenden in der Pubertät- nimmt meine innere Haltung zu Verantwortung und Selbstermächtigung auch Einfluss auf viele andere Menschen. Es ist für mich immer wieder berührend zu beobachten, wenn Jugendliche immer mehr die Verantwortung und die Macht über ihr Handeln zurückgewinnen. Erzählungen wie "ich weiß auch nicht genau wie, aber diesmal hat mich "du Ficker" auch aufgeregt, aber ich hab ihm keins in die Fresse gehauen, weil Sie ja gesagt haben, Sie würden mir zutrauen, dass ich das auch anders kann" rühren mich schonmal zu Tränen. Natürlich bin ich keine Wunderheilerin und es gibt junge Menschen, die ich nicht oder nur sehr langsam oder selten erreiche. Aber es geht ums "Prinzip". Und es ist sehr hilfreich, dies vor allem bei sich selbst zu erkennen und an bestimmten Stellen auch den Schutzbefohlenen gegenüber offen zu legen. Letztlich kann ich tatsächlich nur Einfluss auf mich selbst/ meine innere Haltung und meine Entscheidungen nehmen. Wenn andere mir folgen, tun sie das as ihren Gründen. Wir sind Menschen und machen Fehler. Klar. Aber wir haben die Wahl, daraus zu lernen und uns nächstes Mal anders zu entscheiden und keine "Automaten" mehr zu sein. In diesem Sinne "Möge die Macht mit dir sein" ;-))) Herzengrüße Britta