s.ternenkindmutter
s.ternenkindmutter
42 Jahre
13597 Berlin
offline
 
Punkte: 0
Besucher gesamt: 302
s.ternenkindmutters Blog anschauen
s.ternenkindmutter als Freund hinzufügen
s.ternenkindmutter eine Botschaft schreiben
   
Schule: bin ich schon lang nicht mehr dr ;)  
 

Über sich

Das ist mein erstes Blog. Eine "Über...."-Seite ... soso.Schreibe zum Beispiel, wer du bist,Ja, gute Sache, das ... wer ich bin. Hm. Sieh mir in die Augen und Du weisst es, wenn Du es wissen willst. Keine Ahnung, welche Worte mich am treffendsten beschreiben.Manche sagen, ich sei keine Erbsenzählerin, sondern eine Erbseninnenwandpoliererin, aber ich seh mich nicht so.Ich bin mehr jemand, der in Wunden rumwühlt, um zu wissen, wie die Heilung beschleunigt werden kann. Aber ich bin ein Mensch. Menschen machen Fehler. Manche haben Angst davor, manche nicht.Ich hab meine Angst davor, Fehler zu machen, verloren und ich vermisse sie kein bissken.  für was du dich interessierst Für was ich mich interessiere? Na für mich natürlich, für was denn sonst? Wenn ich nicht weiss, wo ich aufhöre, kann ich nicht wissen, wo andere anfangen. Wenn ich mich selbst nicht kenne, kann ich mich nicht lieben. Wie könnte ich meine Kinder lehren, was Liebe ist, wenn mir die Liebe zu mir selbst fehlt? und worüber du bloggst.eigentlich blogge ich nicht. Ich schreib bloss meine Gedanken auf, damit ich sie nicht vergesse, weil ich über jeden davon nochmal nachdenken muss.

Fragebogen

artist   Michael Blublé, Lily Allen, Panic at the disco!, Fine young Cannibals, Incognito, Deep Purple, Xavier Naidoo, Tina Turner, Joe Cocker, Reinhard May, Hans Söllner, Die Prinzen ... eine Ahnung, zahllose. *grins*
song   Im Moment: Dieser Weg Und wenn ein Lied Shame for you Take what Ya take
series   -:-
movie   Matrix Green Mile
actor   keinen wirklich
books   Spielend scheitern Der weise Leichtsinn
autor   Luisa Francia
sports   is' nich' jugendfrei
athlete   -:-
activity   Nachdenken
Als ich noch jung war...   hatte ich Angst vor'm Weihnachtsmann und hielt Vater für allmächtig
Wenn ich mal groß bin...   ich bin schon groß. Wenn ich mal alt bin, möcht' ich, daß man noch immer von mir sagt, ich sei zwar durchgeknallt aber schwer in Ordnung.
In der Woche...   Nehme ich Abschied
Ich wünsche mir...   daß Tag, an dem der Schmerz gegangen ist, bald kommt.
Ich glaube...   'ne Menge und nichts
Ich liebe...   mich selbst, das Leben und alles, was das Leben mir geschenkt hat.
Man erkennt mich an...   meinen Augen
Ich grüße...   *schmunzel*

Interessen

Noch keine Einträge vorhanden.

Letzte Einträge

14.11.2008 16:30   Frau Berchtas Auszug
14.11.2008 14:37   Frau Holles Apfelgarten
12.11.2008 18:55   Holunder tut Wunder
12.11.2008 18:11   Das ausgeblasene Licht
11.11.2008 14:00   Frau Berchta und die Kinder
11.11.2008 12:58   Knecht Ruprecht
11.11.2008 12:51   Der Wode
22.01.2008 09:06   Was für Cleopatra gut war...
25.12.2007 12:46   Geschenke
18.12.2007 18:23   Ich kriege immer, was ich will
 

Gästebuch


Name
E-Mail
Website

Noch keine Einträge vorhanden.