hippolana
hippolana
offline
 
Punkte: 0
Besucher gesamt: 3055
hippolanas Blog anschauen
hippolana als Freund hinzufügen
hippolana eine Botschaft schreiben
   
 
 

Über sich

Ich heiße Iris, wir, mein Mann, 2 Jungs - 19 und 22 Jahre alt -, 1 Hund (Hippo:Berger des Pyrénées, 13 Jahre) leben im Schwabenländle. Allerdings bin ich die einzige, die auch schwäbisch schwätzt. Seit der Schule habe ich das Stricken gehasst und ausschließlich gehäkelt, am liebsten Deckchen, Nadelstärke 0,75. Als mein jüngerer Sohn in der Schule stricken sollte, konnte ich es nicht mehr. Ich wußte nicht einmal mehr, wie linke Maschen gehen. Anhand eines Handarbeitbuches habe ich es mir wieder beigebracht - bin aber immer noch Anfänger. Irgendwann tat es mir leid, die ausgekämmte Wolle unseres Pyrenäen-Schäferhundes immer wegzuwerfen. Als in der Nähe Landesgartenschau war, trafen wir dort eine Spinnerin, die ich fragte, ob sie mir die Hundewolle spinnen könne. Ich solle es doch selbst versuchen, war die Antwort. Nach verzweifelten Bemühen klappte es endlich und meine Wollsucht begann. Danke, liebste Margret! Als ich schließlich auch Strickjacken strickte, gingen die Knöpfe mit der Zeit ganz schön ins Geld. Als ich auf einem Mittelaltermarkt zum ersten mal unsere liebe Freundin, Sy Geis, mit ihrem Marktstand (Räucherwerk und Holzknöpfe) gesehen hatte, erkannte ich, wie schön Holzknöpfe sein können. Unter der Anleitung von Sy begann ich vor zwei Jahren, dann selbst welche zu machen. Inzwischen fertige ich auch Haarstäbe, Stäbchenbänkchen und - für die Besuche auf Mittelaltermärkten - unsere Wanderstöcke selbst. Da unser Berger, H i p p o, mit seinem in Mengen ausgekämmtem Fell, an meiner Spinnsucht schuld ist, trägt mein Blog auch seinen Namen (Hippowolle). Auf dem Headerbild seht ihr eine Decke, gestrickt aus seiner Wolle. Nun wünsche ich den Besuchern dieser Site viel Spaß und mir viele Reaktionen von Euch! Iris Blog-Design by Christian

Fragebogen

Noch keine Einträge vorhanden.

Interessen

Noch keine Einträge vorhanden.

Letzte Einträge

24.12.2008 10:12   ...
04.11.2008 13:25   Krapp- und indigogefärbte Wolle
02.11.2008 10:09   Auf besonderen Wunsch .....
07.10.2008 09:54   Wollbeute
02.10.2008 12:11   Lorch
29.09.2008 13:17   Mittelaltermarkt in Großbottwar
22.09.2008 10:47   Kugelmühle Neidlingen
18.09.2008 11:53   Wieder da!
21.08.2008 11:02   Libelle
12.08.2008 11:32   Fausthandschuhe
 

Freunde


Gästebuch


Name
E-Mail
Website

02.02.2014 19:59
Wilfried Siewert E-Mail Website Danke für die Tips zur die Knopfherstellung. Du hast mich gebeten, wenn meine ersten Knöpfe fertig sind, dir Fotos zu schicken. Deine letzte Mail ist bei mir verschwunden, mit dem Naturharzöl-Tip, so kann ich die Fotos nicht schicken. Gruß

29.04.2012 12:40
Janette E-Mail Website Hallo, ich wollte mich ganz herzlich für die Filzblütenanleitung bedanken-also: Danke! Bin über Filzblüten selber machen auf Deine Aleitung gekommen. Nach 2 1/2 Stunden(habe das erste Mal gefilzt) waren vier Blüten fertig. Vielen Dank.

22.07.2011 16:34
Doris ( E-Mail | Website )
Wie ich auf Eure Seite gekommen bin?Keine Ahnung-mal da geguckt,mal dort-plötzlich sehe ich wunderschöne Hundefotos,tolle Farben,warm und satt-lese und schaue-das gefällt mir alles so gut!Ich werde wiederkommen,so schnell kann ich alles gar nicht aufnehmen,da muß ich öfter hereinschauen.Grüße aus dem Niederen Fläming von Doris und dem Wachtelnest

16.10.2010 20:52
Elfi Orthey E-Mail Website Sehr schön!! die Knöpfe. Und sehr praktisch und anschaulich die Beschreibung. Mein Mann hat sich jetzt auch erstmalig an die Knopfherstellung gewagt und das erste Proto-Modell ist sehr schön geworden. (Leider kein Bild). Er hat zwischen den 4 Knopflöchern noch kleine Rillen eingeschleift, worin das Knopfgarn dann etwas einsinkt und beim Annähen (mit etwas dickerem Faden) nicht so aufträgt. (Verständlich?) Also wir werden noch weiter Knöpfeln in Zukunft, denke ich. Viele Grüße aus dem Vogelsberg * eo

22.08.2010 19:32
Angorahase E-Mail Website Da habe ich mir teure Bücher gekauft--hätte ich doch Deine schöne Seite etwas eher gefunden.Herrlich die Beschreibung,ein Glück für eine Anfangsfilzerin wie mich.Vielen Dank