endless.minds
endless.minds
offline
 
Punkte: 1
Besucher gesamt: 1458
endless.mindss Blog anschauen
endless.minds als Freund hinzufügen
endless.minds eine Botschaft schreiben
   
 
 

Über sich

Noch keine Einträge vorhanden.

Fragebogen

Noch keine Einträge vorhanden.

Interessen

Noch keine Einträge vorhanden.

Letzte Einträge

05.06.2017 21:00   Kennt man Menschen?
28.01.2017 18:09   Die Wahl haben,
28.01.2017 17:56   Und nun der Sturm.
11.12.2016 11:28   Vergebung
08.12.2016 14:51   Zufall oder
05.12.2016 13:06   Informationen, die uns nur schaden.
01.12.2016 14:38   la vida no es...
06.11.2016 18:19   Mitgefühl
29.10.2016 08:14   Offenbahrung
22.10.2016 15:58   Wer sucht, der findet...
 

Gästebuch


Name
E-Mail
Website

13.09.2015 20:15
00.00.00 Nummer BG: Jobcenter Widerspruch gegen die verhängte Sanktion Sehr geehrte Damen und Herren, hiermit lege ich Widerspruch gegen die verhängte Sanktion ein, diese verschlechtert meine finanzielle Situation leider noch weiter. Überdies kommt es wegen der Verweigerung von Leistungen zur Sicherung des Lebensunterhaltes leider zu einem Ausfall der Versicherungsbeiträge an die Krankenversicherung, diese werden als Zahlungsforderungen an mich gerichtet, dies schon stellt eine unbillige Härte dar. Ich sehe die Härte des angewandten Rechtsmittels als unbillig an. Die Härte der Rechtsmittel ist unbillig wegen des tätlichen Erzwingens einer Ernährungsumstellung durch finanzielle Suppression, eine Ernährungsumstellung stellt nämlich einen aktiven Eingriff in die physiologische Situation meiner Person dar, ich sehe dabei meine Persönlichkeitsrechte in erheblichem Maße verletzt. Mit freundlichen Grüßen

13.09.2015 20:14
00.00.00 Nummer BG: Jobcenter Widerspruch gegen die verhängte Sanktion Sehr geehrte Damen und Herren, hiermit lege ich Widerspruch gegen die verhängte Sanktion ein, diese verschlechtert meine finanzielle Situation leider erheblich. Ich sehe die Härte des angewandten Rechtsmittels als unbillig an. Die Härte der Rechtsmittel ist unbillig wegen des tätlichen Erzwingens einer Ernährungsumstellung durch finanzielle Suppression, eine Ernährungsumstellung stellt nämlich einen aktiven Eingriff in die physiologische Situation meiner Person dar, ich sehe dabei meine Persönlichkeitsrechte in erheblichem Maße verletzt. Mit freundlichen Grüßen

02.08.2015 13:38
00.00.00 Nummer BG/studierenden Nummer Jobcenter/BaFöG-Stelle Antrag auf Übernahme der Kosten für Beförderung Sehr geehrte Damen und Herren, hiermit beantrage ich die Übernahme der Kosten für Beförderung für den Monat ____ 0000 in Höhe von 00,00 €. Da ich weiterhin ausschließlich ALG II bekomme bin ich auf eine Übernahme der Kosten angewiesen. Der Fahrschein und eine Kopie des Trägerausweises sind beigefügt. Mit freundlichen Grüßen

02.08.2015 13:36
00.00.00 Nummer BG/studierenden Nummer Jobcenter/BaFöG-Stelle Antrag auf Übernahme der Telekommunikationskosten Sehr geehrte Damen und Herren, hiermit beantrage ich die Übernahme der Telekommunikationskosten für den Monat ____ 0000 in Höhe von 0x 00,00 €. Da ich weiterhin ausschließlich ALG II bekomme bin ich auf eine Übernahme der Kosten angewiesen. Die Belege sind beigefügt. Mit freundlichen Grüßen