dreamcatcher1541
dreamcatcher1541
27 Jahre
52156 Monschau
offline
 
Punkte: 1
Besucher gesamt: 5870
dreamcatcher1541s Blog anschauen
dreamcatcher1541 als Freund hinzufügen
dreamcatcher1541 eine Botschaft schreiben
   
 
 

Über sich

Wie mein Freund mich beschreiben würde Wenn man sie in einem Wort beschreiben würde dann wäre unruhe die beste Wahl. In ihrem Körper hat sich über die Jahre eine unglaubliche Wut gebildet, eine Wut wie sie kaum reiner sein kann. Es ist nicht so wie bei fast jedem das sie sich gegen jemanden richtet sondern diese Wut richtet sich immer gegen den wütenden selber. Gründe dafür sind (meiner meinung nach) zu wenig Zuneigung in der Kindheit, eine falsche Vorstellung von Freunden und zu wenig Menschen oder Momente die eine positive Ausstrahlung hatten. Sie hat sich immer die Leute gesucht, die nicht nachfragen, wenn sie auf einmal zusammbricht sondern die, die einfach guckten und lachten und weiter gehen. Es macht ihre Situation in ihren Augen einfacher und sie hatte ein gewisses Gefühl dazu zu gehören. Regeln und Bestrafung gab es in ihrer Familie nicht und sie hatte einen gewissen defekt, weil sie immer das Gefühl hatte, sie müsste sich dafür bestrafen. Grundsätzlich ist bei ihr die Kindheit immer noch nicht abgeschlossen und sie ist seit fast 20 Jahren ein Kind. Die Probierphase hatte sie nicht bzw. kommt jetzt erst langsam, so dass sie einfach mal sagen kann "hey ich mache das jetzt egal was du sagst". Man sollte zwar nie das Kindliche ablegen aber man sollte auch nicht ein Kind bleiben. Die Angst eines Kindes ist wohl ihr größtes Problem. Es ist zwar nicht die Angst vor dem Monster unter dem Bett oder die Angst vor der Dunkelheit sondern eher die Angst vor der großen Welt und die Angst vor den lebendigen Toten dieser Welt. Sie hat als Kind angefangen ihre eigene Welt zu errichten wie es jedes Kind tut. Man spielt mit Unsichtbaren und sieht Dinge die kein anderer sieht. Probleme kommen aber dann auf wenn man "stehen bleibt" und somit in dieser Welt hängen bleibt. Man fängt immer mehr an aus der Realität zu schwinden und seine Welt als Realität anzusehen und je länger man nicht das Gefühl hat in der "wirklichen" Welt ist etwas, dass ich auch haben will aber in meiner Welt nicht kriege umso schwerer wird der Ausstieg. In der Schulzeit fing sie an eine Art von Schönheitswahn zu verfolgen. Ein Problen, dass leider viele Frauen haben. Sie hungerte und trieb ihren Körper ans Äusserste. Bei ihr zu Hause viel das nicht auf, da niemand etwas vom anderen wissen wollte bzw. die Probleme in der Familie lieber tot geschwiegen wurden statt darüber zu reden. Ob es jetzt das Gefühl des Schmerzes war oder sein Spiegelbild zu hassen kann ich nicht sagen. Auf jeden Fall kam ein Umschwung in ihr Leben. Sie verliebte sich und zwar anders als bei ihren "Freunden" davor sondern sie fühlte ein Gefühl von Licht und wärme in ihrem Herzen. Sie hatte das Gefühl einen gewissen Aufschwung mit zu erleben aber war nicht im Stande ihn mit zu machen sondern nur dabei zu zusehen. Denn noch war sie nicht im Stande wieder in ihren Körper zurückzukehren.

Fragebogen

Noch keine Einträge vorhanden.

Interessen

Noch keine Einträge vorhanden.

Letzte Einträge

13.07.2017 21:28   Der Abschiedsbrief
11.07.2017 23:51   Berauschend
04.07.2017 00:33   ...
03.07.2017 14:45   ...
02.07.2017 19:38   Meine kleine Wolkenfabrik
27.06.2017 23:01   Blauer Rauch
25.06.2017 20:35   klarer Durchblick
25.06.2017 14:30   Club 27
04.02.2017 13:49   Split - nicht der Film, sondern das Zerrissen sein im Leben(enslauf)
09.07.2015 01:58   Schlaflos
 

Gästebuch


Name
E-Mail
Website

04.11.2010 14:16
blutendblutenderEngelerEngel kam meine E-Mail bei dir an ?

20.04.2010 20:03
blutenderEngel Danke für deine lieben Worte, zu den vielen Bildern Eintrag. Ich kann nicht viel, aber basteln macht mir Freude also kann ich wenigstens das :) Es wäre bestimmt amüsant wenn du bei mir in der Gruppe am kleinen Tisch sitzt und mit mir und den Kids bastelst, hätten wir sicherlich nichts dagegen und heutzutage soll man sein Kind innerlich auch nicht verlieren ;) Immer wenn du mir eine/n Nachricht/Kommentar schreibst und ich deinen Namen lese, muss ich als erstes an meine Schwester denken, diese trägt nämlich genau den gleichen Namen wie du.. auch von der Schreibweise her.. Nur das ich eben keinen Kontakt zu dieser habe. Aber ich bin froh darüber dich kennenlernen zu dürfen. *Fühl dich einfach mal gedrückt*

20.04.2010 16:44
silver.rain Hallo, ich wollte nur mal liebe Grüße da lassen da ich grade zufällig hier gelandet bin. Ich wünsche Dir noch einen schönen Tag.

03.02.2010 03:43
blutenderEngel Ja genau so sehe ich das mit shekaina auch. Momentan scheint sie einen sehr großen Absturz erlebt zu haben, nicht umsonst ist sie auch Borderlinerin und das merkt man eben an vielen ihren Texten immer wieder. Was ich aber sehr bewundere ist, das Sie eine Kämpfernatur ist auch wenn es ihr oft schwer fiel, so hat Sie sich doch immer durch gebissen. Das Sie wieder kommen wird, das denke ich mir auch, aber es wird wohl jetzt nach dem fast Beziehungsende, erstmal dauern und diese Geduld habe ich gerne. Auch wenn ich jeden Tag dort vorbei schaue, so hoffe ich das wir Sie bald wieder haben.. Nun gehe ich mir erstmal deinen neuen Eintrag durch lesen. Hättest du vielleicht Interesse an verlinkung ? ;)

02.02.2010 21:30
blutenderEngel Hallo Dreamcatcher, als ich von shekaina deinen blog erfahren hatte, kam ich sofort her und las mir so ziemlich alles durch was du hier nieder geschrieben hast. Es hat mich berührt. Umso mehr hoffte ich dann, das dir hoffentlich nur ein Lied von den 15 aufgelisteten gefällt. Umso glücklicher bin ich also nun das dir anscheinend alle Lieder gefallen, das ist wirklich selten, zudem ist es etwas sehr schönes. Traurig ist, das shekaina, die eigentlich das ganze ins Leben rief jetzt nicht mehr dabei ist, das keine Reaktion mehr kommt, das man nix mehr liest.. kein einziges Wort Es nimmt ein trauriges Ende. Aber dennoch freut es mich, das ich dadurch dich kennen lernen darf. Wir hoffen einfach das Sie ihr Leben lebt, das Sie es schafft und das Sie vielleicht eines Tages zurückkommt. Ganz liebe Grüße blutenderEngel