derclownfisch
derclownfisch
48 Jahre männlich
offline
 
Punkte: 0
Besucher gesamt: 1651
derclownfischs Blog anschauen
derclownfisch als Freund hinzufügen
derclownfisch eine Botschaft schreiben
   
 
 

Über sich

Noch ein Lehrerblog. Mit hoffentlich mehr Themen als nur Schule. Mal sehen, was mir so einfallen wird.

Fragebogen

Als ich noch jung war...   waren Menschen über 30 alt, hörte man Schallplatten und keine Dateien, waren Ute, Schnute und Kasimir cooler als die Mainzelmännchen, konnte man für 20 Euro volltanken, war Formel Eins vor allem eine geile Musiksendung, war Michael Jackson noch schwarz und gut, hieß Lady Gaga noch Cyndi Lauper, waren Postleitzahlen noch etwas kürzer, hieß die beste Freundin "Amiga" und hatte einen Joystick, gab es im Fernsehen noch Eduard Zimmermann und das Testbild, waren Tennissocken noch der letzte Schrei und Schlaghosen zum Schreien... to be continued
Ich wünsche mir...   6 Stunden mehr pro Tag
Ich glaube...   an ein Leben nach den Korrekturen
Man erkennt mich an...   meinem Namen, den ich am Telefon noch nenne
Ich grüße...   oft nicht zuerst
Der Clownfisch bei twitter   ArthurRigot

Interessen

Letzte Einträge

29.03.2012 21:07   Umzug.
08.03.2012 19:21   Umzug?
05.02.2012 11:23   Progressive Pop, Frankreich
29.01.2012 21:24   Die 10 besten in dem Bestseller "Generation Doof" wiedergegebenen Zitate
13.01.2012 18:54   Promotion
03.01.2012 00:11   Too much is not enough
23.12.2011 16:15   Stolz
17.12.2011 11:34   Meine Filme des Jahres 2011
14.12.2011 21:40   Ede, wo bist du ???
12.12.2011 19:29   Musik und Emotionen
 

Gästebuch


Name
E-Mail
Website

07.09.2010 19:52
derclownfisch Bei "recht interessanter Blog hier" dachte ich schon, mein Gott, jetzt hat er's, aber bei "bis auf den Musikteil" ging es dann doch mehr in Richtung 'Frechheit'. :)

07.09.2010 01:08
der Sören ( E-Mail | Website )
Sagnsemal Herr P, von N. Warum taucht denn das Lose Album noch nicht in ihrem Musik-Abteil hier auf...? Das ist ja wohl eine Frechheit :-) Ist ja tatsächlich sogar ein recht interessanter Blog hier (bis auf den Musikteil...). beste Grüße der Sören P.S.: Ich komm dann doch wieder in die Theater AG!

08.08.2010 12:29
LaLucide Das finde ich toll, dass die Schüler von ganz alleine darauf gekommen sind. Von diesem Buch habe ich die ersten Seiten gelesen, als eine Freundin es dabei hatte. Es ist wiklich sehr interessant und ich finde es schade, dass so viele Menschen solche Themen von Anfang an als Humbug abtun und sich nicht weiter damit befassen. Vielleicht würde es unser Bewusstsein ein klein wenig erweitern. (:

11.01.2010 20:16
zillie ( E-Mail | Website )
=) Das mit dem Flagcounter wird schon noch... Musst mal einen englischen Blogtitel posten... das bringt immer Bewegung rein. Viele suchen nach Schlagworten und zappen dann die Blogs durch. Irgendwas mit Love oder Sex... oder auch death oder dope... das sind die Dinge, die die Welt bewegen... *gg*... Und hier speziell wirken auch "fett" und "kotzen"..., aber das hast Du sicherlich schon selbst bemerkt. Eigentlich sind wir ja viel zu brav für dieses Geschäft. Angewandte Sprachforschung nennt man so etwas... können sich interessante Gespräche draus entwickeln...

01.09.2009 17:24
HinaMi Danke für deinen Eintrag ja diese situationen sind blöd aber ichglaube ich versuche es mit Freundschaft vllt wird es dann wieder... danke ^^