completion-reboot
completion-reboot
26 Jahre
44149 Dortmund
offline
 
Punkte: 0
Besucher gesamt: 1227
completion-reboots Blog anschauen
completion-reboot als Freund hinzufügen
completion-reboot eine Botschaft schreiben
   
 
 

Über sich

Wilkommen im meinem Blog Completion-reboot, was soviel heißt wie Abschluss und Neustart.Ziel des ganzen ist, dass ich endlich, nach viel zu langer Zeit meine Probleme in den Griff bekomme - Selbstbewusstsein wieder aufbauen, Offener werden und einfach mal lernen, das Leben zu genießen und mich selbst zu lieben.All das fällt mir wahnsinnig schwer - Selbstbewusstsein, wie auch das Selbstlieben wurden bei mir durch Jahrelanges Mobbing in der Schulzeit fast vollständig zerstört. Ich möchte es jetzt endlich angehen und meine Probleme lösen und vielleicht gibt es da draußen noch mehr Menschen, die ähnliche Erfahrungen gemacht haben und denen ich helfen oder die mir helfen können.Das ist jetzt der letzte und große Versuch das ganze endlich abzuschließen und so auch meine, mitlerweile darunter leidende Beziehung zu retten.Seid offen, sagt mir eure Meinung und ich werde mich endlich öffnen und meine Probleme angehen, sodass ich endlich mein Leben leben und genißen kann.Eure Nadi Ich wär dann auch noch hier anzutreffen:  https://www.facebook.com/nadine.schmidt.165

Fragebogen

Als ich noch jung war...   ...wollte ich von Beruf Prinzessin werden ;)
Wenn ich mal groß bin...   Werde ich mir all meine Traeume erfuellen!
In der Woche...   ...esse ich viel zu viel fast food.
Ich wünsche mir...   ...dass ich bald mein Leben leben und geniessen kann.
Ich glaube...   ...dass es keine Religioese Figur gibt, sondern dass man an sich selbst glauben kann, dass man nur selbst etwas bewegen kann.
Ich liebe...   big macs, sushi, steaks, Cosmopolitans, Ohrwuermer, fesselnde Buecher bei denen ich sogar das essen vergesse ;)

Interessen

Letzte Einträge

 

Freunde


Gästebuch


Name
E-Mail
Website

11.09.2013 20:03
Mila Wir sind eine kleine familiäre Einheit, die sehr zusammenhält und immer für einander da ist. Bei uns wird jeder so genommen, wie er ist. Die Art der Essstörung spielt dabei keine Rolle. Jeder wird gleichbehandelt. Wir unterstützen uns in jederlei Hinsicht. Kein Forumsmitglied wird ausgeschlossen. Bei diesem Forum handelt es sich legendlich um ein Rückzugsort für Essgestörte Menschen, die sich hier untereinander austauschen und für einander da sein können. Bei uns werden viele Aktivitäten unternommen, sowie auch privaten Kontakt pflegen wir nebenher sehr gern, ist aber auch kein muss. Neben dem Thema Essstörung sind noch viele andere Themen, die das Leben allgemein betreffen, Inhalt des Forums. Jedes Mitglied hat einen kleinen, eigenen Bereich, wo dieser seine Kreativität freien Lauf lassen kann. Um den familiären Zusammenhalt mehr zu verstärken führen wir gelegentlich gemeinsame Aktivitäten durch. Das familiäre Miteinander ist auch außerhalb des Forums zu finden. Die meisten im Forum haben sich schon außerhalb der Internetwelt getroffen und gemeinsame Unternehmungen unternommen. Ob nun Schüler, Student oder bereits Arbeitende, alles ist hier herzlich Willkommen. http://regenbogenleicht.forumieren.com/ Liebe Grüße Mila

26.03.2013 16:01
Hallo! (: Ich hab' mir eben deinen Blog durchgelesen und ich muss sagen - ich versteh dich und trotzdem versteh ich dich nicht. Du bist ein wunderschoenes Maedchen und sicherlich liebenswerter als du dich momentan fuehlst. Dieses Beduerfnis, jedem gefallen zu wollen, trage ich selbst seit einigen Jahren in mir, langsam aber sicher bessert es sich jedoch. Und glaub' mir, dieses Beduerfnis hemmt einen mehr, als das es einem hilft und das merken andere. Du hast absolut keinen Grund unsicher zu sein. Sei stolz auf das was du bist und auf das was du erreicht hast und genieß dein Leben zusammen mit deinem Freund und deinen Freunden. Und glaub' mir, lieber 1-2 richtige Freunde, als 100 falsche. Du kannst stolz darauf sein, einen besten Freund wie den deinen zu haben. (Ich sprech aus Erfahrung) und was andere denken, kann und sollte dir egal sein. Kopf hoch. Stay strong! Liebe Grueße (:

24.12.2012 11:30
wund.geliebt Hey ,lieben Dank für deinen Eintrag hat mich sehr gefreut! :) Ich habe mir deine Einträge durchgelesen und muss sagen,ich verstehe nicht so ganz dein Problem.Du bist ein wunderhübsches Mädchen!!! (auf Facebook gestalkt :D) und ich finde du hast überhaupt garkeinen Grund dich nicht selbst zu lieben.Klar,ist Aussehen nicht alles,aber deinen Bildern nach zu urteilen und deinem Geschriebenen nach,denke ich mir das du nicht nur hübsch bist sondern auch sicher einen lieben Charakter hast. Ich wurde selbst jahrelang in der Schule gemobbt ,kann mich also gut in dich hineinversetzen.Das ist ewig her und trotzdem nagt es manchmal noch an einem und man zweifelt an sich selbst.Jedoch,sollte man loslassen können und sehen was man im JETZT UND HIER hat! Ich weiß selbst wie schwer das ist aber das ist die einzige Lösung. Du hast einen super Freund ,der dich sicher unterstützt und dich so liebt wie du bist.Die Leute von früher brauchst du garnicht.Mit denen musst du nicht dein Leben verbringen. Ich wünsche dir frohe Weihnachten und sende dir hiermit ganz viel Kraft und Mut zu. Ich weiß es ist nicht einfach. Ich drücke dir die Daumen :)