chinshilla
chinshilla
29 Jahre
4323 Münzbach
offline
 
Punkte: 0
Besucher gesamt: 1848
chinshillas Blog anschauen
chinshilla als Freund hinzufügen
chinshilla eine Botschaft schreiben
   
 
 

Über sich

Hi there!Ich habe diesem Blog den Namen "An open road" gegeben, leitet sich vom Lied von Bryan Adams ab. Ich fands irgendwie passend XD Naja... Während meinem Japan-Trip werde ich hier immer wieder Fotos uppen und euch natürlich berichten, wies mir so geht und was ich so treibe *hoho* Die Planung sieht so aus: Ich fliege am 11.Februar 2010 zuerst nach Tokyo, da wechsel ich den Flughafen und fliege weiter nach Fukuoka. Dann bin ich während sechs Wochen in Fukuoka bei einer Gastfamilie. Nach diesen sechs Wochen, am 27. März flieg ich zurück wegen ner Aufnahmeprüfung fürs Studium (zudem ist am 28. März noch die Konfirmation von meinem Bruder. Trifft sich ja toll, gellet?? :-)). Am 27. April flieg ich dann mit meiner Mutter nach Tokio und reise dann in Japan etwas herum. Am 8. Mai begleitet sie mich noch zu meiner Gastfamilie in Tokio, bei welcher ich dann 18 Wochen bleibe. Joa, und am 11. September komm ich dann wieder in die Schweiz zurück :DKukken wer mal, was in dieser zeit so alles passiert

Fragebogen

Als ich noch jung war...   wollte ich immer Pocahontas sein :-)
Ich wünsche mir...   dass Cloud (von FF7 AC) in Wirklichkeit existieren würde T.T
Ich glaube...   an Freundschaften, die ein Leben lang halten!
Ich liebe...   Erdbeeren und Muffins!
Man erkennt mich an...   meiner Freude für unscheinbare Dinge.
Ich grüße...   meine ganze, riesige Familie und Verwandtschaft, meine beste Freundin Anniiii XD, und alle die mich kennen und mögen. Hab euch alle lüb!!! :D
Ich mag nicht   Lügen, Falschheit und alles was mit Frankreich und Französisch zu tun hat, bis auf die süsse Aurélie ;D

Interessen

Letzte Einträge

 

Gästebuch


Name
E-Mail
Website

09.03.2010 17:57
Hans Hallo Sheila, das glaube ich Dir, das die Tage fast zu kurz sind, wenn man so viele neue Eindrücke erleben darf. Wie geht es eingendlich dem Sport? Oder fährst Du nur noch Velo? Bist du die Grösste in der Klasse und Familie? Wieviel Mal am Tag gibt es eigentlich Reis? Weiterhin alles Gute, viel Freude und das ''lernen" nicht vergessen! Viele Liebe Grüsse aus Laufenburg

02.03.2010 14:40
Astrid E-Mail Website Hallo liebe Sheila.Man (Frau, natürlich!) bin ich neidisch auf Deine tollen Erfahrungen!!!Zu meiner Zeit war es schick und angepasst einen Welschland-Aufenthalt bei unerzogenen Kinder zu machen!!!Um mit Putzerfahrungen heimzukommen (ich wollte dadurch niemals eigene Kinder haben!!!Oder wenigstens ein Putzinstitut aufmachen!!)und kein Französisch gelernt zu haben! Ja,ja die Zeiten ändern sich.Toll für Dich.Belohnung für Dein schräges Interesse an "japanisch" zu lernen!Und Deinen Mut dies ganz alleine zu tun.Toll!!!Finde es witzig wie Du schreibst, denn ich kann mir die Situationen gut vorstellen.Bis später.Bloge mich wieder ein.Weiterhin gutes einleben.Dicke Schmutz Astrid

27.02.2010 10:07
Sheila @Tobias: Ich bi halt Profi in so Sache *muahaha* :D Ig kann net anders! XD Wie choent ich das vergaesse, euch nuet mitzbringe XD Hammer jetzt huette e Radiergummi kauft, mit Erdbeergeschmack, wie wenn ich dae wuerdi aesse XD Aber er schmoeckt wuerkli mega nach Erdbeeri :D

26.02.2010 11:10
Tobias E-Mail Website Hallo erst mal... Also was i do so lies isch jo unglaublich.... Wie schaffsch du das nur immer... =) Weisch i bi scho 4 mol ca 12 stund gfloge und so öbis isch mo jo no nie passiert das i dschwümweste füre gholt ha.... ahje... sheila wie sie leibt und lebt... =) Wünsch do doch no en schöne witere ufenthalt und nid vergesse: muesch öbis mitbringe;-) Lg dis brüederli!!!

26.02.2010 10:08
Hans E-Mail Website Hallo Sheila, es freut mich sehr von Dir zu hören, dass es Dir gut geht. Ich denke an Dich, bin stolz auf dich. Gruss aus Lfb