alice.morgenthau
alice.morgenthau
107 Jahre
offline
 
Punkte: 1
Besucher gesamt: 2791
alice.morgenthaus Blog anschauen
alice.morgenthau als Freund hinzufügen
alice.morgenthau eine Botschaft schreiben
   
 
 

Über sich

Opfer des Hier und Jetzt Sachen, die man mag oder auch nicht mag, ändern sich doch sowieso von Zeit zu Zeit. Deshalb werde ich es jetzt mal lassen, eben solche aufzuzählen.Obwohl es wirklich Dinge gibt, die ich wirklich gar nicht ab kann. Dazu zählen z.B. schwangere Jugendliche, eklige Mädchen die denken sie wären geil und unfreundliche Menschen. Wie alt ich bin? Das ist nicht wichtig. Das ist nicht relevant. Für manche vielleicht, für mich jedoch nicht. Was heißt schon 'Alter', zählt nicht viel mehr die innere Reife? Ich war mein Leben lang schon immer meinen Gleichaltrigen vorraus. Klingt das arrogant für dich? Es ist eine Tatsache.

Fragebogen

Noch keine Einträge vorhanden.

Interessen

Noch keine Einträge vorhanden.

Letzte Einträge

06.02.2009 17:53   neuer blog
03.02.2009 19:40   kennt mich noch jemand
21.08.2008 16:43   Meine Fresse.
19.08.2008 17:31   Neues, altes Ich
11.08.2008 15:22   unseriös.
25.07.2008 17:43   Wenn es nichts zum aufregen gibt??
22.07.2008 13:51   Tierärztin
18.07.2008 21:38   es geht vorbei.
18.07.2008 10:42   Führerschein
17.07.2008 15:53   Zeit & Asoziale
 

Gästebuch


Name
E-Mail
Website

09.08.2010 13:17
Jo Hi, ich finde deinen Beitrag bei "Dünn sein" echt toll. Endlich mal jemand, der genauso denkt, wie ich. lg

10.08.2008 12:28
tollen blog hast du und echt schönes layout^^ lg

25.07.2008 00:53
selina ich wünschte deine stimme würde man laut und deutlich in der ganzen stadt hören. aber ich bin schon sehr glücklich, hier bei myblog mal etwas sinnvolles zu lesen liebe grüße

18.07.2008 20:53
katharina ich mag deinen blog.

18.07.2008 13:31
mey Der gehört eigentlich unter "Führerschein" wird da aber als SPAM identifiziert. Durchfallen ist kein Weltuntergand... das kann jedem mal passieren. Ich schätze mal, du hast dich viel zu sehr unter Druck gesetzt... so ging es mir auch... ich hatte vor meiner Theorieprüfung noch Fahrstunde und hab den ganzen Morgen lang meiner Fahrlehrerin in den Ohren gelegen: "Ich schaff das nicht, ich habe so Angst" und sie hatte nur gemeint, ich solle mich nicht unter Druck setzen, hat mir mein Heft mit den "Problemfragen" aus der Hand genommen und mir für alle Eselsbrücken gebaut. Und dann meinte sie, ich solle meinen Hintern dahin bewegen und mit Null Fehlern wiederkommen und dass wenn ich es nicht schaffe, niemand es schafft... Und ich habe es geschafft... einfach weil ich mir gesagt habe: Wenn ich es jetzt nicht schaffe, schaffe ich es halt ein anderes Mal. Und ein Tipp, mach den Bogen 3 Mal... füll es aus und lese noch 2 Mal genau Korrektur... das hat mir sehr geholfen. Dafür war es mit meiner Ruhe bei der praktischen Prüfung vorbei... meine Fahrlehrerin ist fast verzweifelt... vor allem weil ich es konnte, als ich mit ihr gefahren bin oder mit ihr und der anderen Fahrlehrerin... es waren einfach meine Nerven. Baldrian hilft auch... ich wäre fast eingeschlafen, so viel hat man mir davon geben müssen, damit ich ruhiger atmen kann... Ich drücke dir für die nächste Prüfung ganz fest die Daumen. Du schaffst das. Liebe Grüße. Mey